Windows Movie Maker: 6 Alternativen im Überblick

Platz 6 von 6

Cinelerra ist ein kostenloses Videobearbeitungsprogramm, das auch professionellen Ansprüchen gerecht wird. Die Software verarbeitet problemlos hochauflösendes Video- und Audiomaterial. Cinelerra ist eine Open-Source-Software und steht unter der GNU General Public License. Das Programm hat eine Oberfläche in Englisch.

Bewertung keine Wertung
Sprachen Englisch
Kategorie Videos schneiden & bearbeiten
Dateigröße 30,44 MB
Downloads 5.087
Zurück Weiter

Ihr seid auf der Suche nach einer guten Alternative zu Windows Movie Maker? In dieser Übersicht findet ihr 6 Programme, die gleiche oder ähnliche Funktionen wie Windows Movie Maker besitzen. Die Sortierung erfolgt anhand der höchsten Übereinstimmung der Software, was nicht unbedingt den Funktionsumfang abdecken muss. Solltet ihr Verbesserungsvorschläge haben oder weitere Alternativen kennen, nehmt gerne Kontakt mit uns auf.

  • Platz 6: Cinelerra

    Cinelerra ist ein kostenloses Videobearbeitungsprogramm, das auch professionellen Ansprüchen gerecht wird. Die Software verarbeitet problemlos hochauflösendes Video- und Audiomaterial. Cinelerra ist eine Open-Source-Software und steht unter der GNU General Public License. Das Programm hat eine Oberfläche in Englisch.

    Zum Download
  • Lightworks Icon

    Platz 5: Lightworks

    Das professionelle Video-Schnittprogramm Lightworks steht nun als Open-Source-Programm zum kostenlosen Download bereit. Die seit Jahren in Hollywood eingesetzte Software bietet einfache Schnittfunktion und Werkzeuge auch für höchste Ansprüche. Dabei verrichtet das Programm ihre Aufgabe zügig und präzise.

    Zum Download
  • Vegas Pro 15 Icon

    Platz 4: Vegas Pro 15

    Auf dem stetig wachsenden Markt der Mediengestaltungstools versuchen diverse Anbieter ständig, sich gegenseitig zu überbieten. Da fällt es für den Durchschnittskunden schwer, den Überblick zu behalten. Warum gerade Vegas Pro 15 aber eine echte Alternative zur Konkurrenz darstellt und was das Programm auszeichnet, wir verraten es euch.

    Zum Download
  • Adobe Premiere Pro CC Icon

    Platz 3: Adobe Premiere Pro CC

    Adobe Premiere Pro dient zur Bearbeitung des Film- und Videomaterials. Es handelt sich um ein gut durchdachtes Schnittprogramm, mit dem ihr euren Filmen und Videos einen neuen Look geben könnt. Die übersichtlich gestaltete Benutzeroberfläche in Deutsch unterscheidet sich optisch kaum von den Programmen der anderen Hersteller, stellt aber dem Benutzer zahlreiche Funktionen zur Verfügung, die ähnliche Programme nicht haben.

    Zum Download
  • OpenShot Video Editor Icon

    Platz 2: OpenShot Video Editor

    Viele der bekannten Videoschnittprogramme funktionieren mittlerweile ähnlich und gleichen sich oft im Funktionsumfang und Komplexität. OpenShot Video Editor versucht, sich durch Einfachheit und Unterstützung spezieller Dateiformate hervorzuheben. Trotzdem soll auch auf die gängigen Bearbeitungsfeatures nicht verzichtet werden. Ob dieser Spagat funktioniert, haben wir für euch getestet.

    Zum Download
  • VirtualDub Icon

    Platz 1: VirtualDub

    VirtualDub ist ein Programm zur Aufnahme und Bearbeitung von Videos, wobei diese Dateien über 4 GB groß sein können. Dabei werden Video- und Audiodaten getrennt voneinander verarbeitet. Seine besondere Stärke spielt das Programm bei Dateien im AVI-Containerformat aus. Zur Komprimierung der Videodateien in Echtzeit können alle Video- und Audio-Codecs von Windows genutzt werden.

    Zum Download

Das könnte dich auch interessieren

zur
Startseite

zur
Startseite