Kostenloser Virenschutz: Windows Defender - bald so gut wie die Konkurrenz?

Redmonder freuen sich über Test-Ergebnis

Alexander Kant - Profilbild
von Alexander Kant
Teilen

Microsoft hat Grund zur Freude und diese teilen sie in einem Blog-Eintrag mit. Grund ist der in Windows 10 fest integrierte Virenschutz Windows Defender. Dieser schneidet in unabhängigen Tests, zuletzt in der Untersuchung von AV-Test, nun immer besser ab und ist der Konkurrenz in puncto Virenschutz auf den Fersen.

Windows Defender ist der zum Teil kostenpflichtigen Konkurrenz auf den Fersen.
Windows Defender ist der zum Teil kostenpflichtigen Konkurrenz auf den Fersen. (Quelle: Microsoft)

Neben einer Menge kostenpflichtiger Virenschutz-Programme gibt es auch viele kostenlose Lösungen. Auch Stiftung Warentest stellte in einem Test im Februar fest, dass ein guter Schutz nicht immer Geld kosten muss. Und auch das unabhängige AV-Test-Institut bewies in den letzten Tests aus den Monaten Januar, Februar und April, dass nicht immer eine kostenpflichtige Variante nötig ist. In einem Blogeintrag freut man sich bei Microsoft nun über die guten Ergebnisse.

Antivirenprogramme für Windows 10: Das ist der beste Schutz für euren PC
Antivirenprogramme für Windows 10: Das ist der beste Schutz für euren PC Artikel Der beste Virenscanner Welches Antivirenprogramm schützt euren Windows-10-PC am besten? Das unabhängige Institut AV-Test prüft durch regelmäßige Tests die besten Virenscanner. Welche das sind, verraten wir euch in unserer Übersicht. Jetzt lesen

Hierbei hat der Windows Defender auf einem System mit Windows 10 im Januar 99,93 Prozent, im Februar 100 Prozent und im April 99,9 Prozent aller Malware-Samples entdeckt - im Vergleich zum Ergebnis von vor zwei Jahren ein unglaublicher Fortschritt. Trotz der für eine kostenlose, fest integrierte Schutzlösung guten Ergebnisse sieht das Microsoft-Team aber noch genug Potenzial, um seine Nutzer besser zu schützen.

Unter anderem mit der neuen Windows Defender ATP. Diese "Advanced Threat Protection (ATP)", welche auch für Windows Defender für Windows 7 und 8.1 angekündigt worden ist, konnte laut Team alle Malware-Samples erkennen. Da diese ATP allerdings nicht eingesetzt worden ist, wünscht sich Microsoft, dass auch unabhängige Tester ihre Test-Methoden weiterentwickeln.

Beliebte Betrugsmaschen: So versuchen euch Betrüger im Netz auszutricksen

8 Einträge

Vorsicht! Mit diesen Maschen versuchen euch aktuell Betrüger im Netz auszutricksen.

Jetzt ansehen
Bei neuen Artikeln zu Aktuelle Betrugswarnungen benachrichtigen? Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Microsoft, Windows 10, Antivirus-Software, Sicherheit, Aktuelle Betrugswarnungen und Sicherheits-Center versehen.

Links zum Artikel

zur
Startseite

zur
Startseite