ExifTool

Bibliothek fast ohne Grenzen

Download

Die Software" ExifTool" ist eine plattformunabhängige Perl-Bibliothek und als Freeware verfügbar. Sie ist eine Kommandozeilen-Anwendung, die Meta-Informationen in Audio-, Video- und Bild-Dateien lesen, schreiben und bearbeiten kann. Wir haben die Software für euch ausprobiert.

Inhaltsverzeichnis

  1. Funktionen
  2. Verfügbarkeit
  3. Fazit
  4. Alternativen zu ExifTool

Funktionen

Wer gerne mit der Maus arbeitet, für den bietet ExifTool eine grafische Oberfläche. Damit kann der Nutzer mit ExifTool GUI die Metadaten einzelner Bilder korrigieren. Dazu zieht ihr das jeweilige Bild per Drag-und-drop in das Fenster der Anwendung hinein. Anschließend werden euch automatisch alle Informationen angezeigt. Für den vollen Funktionsumfang müsst ihr euch jedoch der Kommandozeile bedienen. Die Grundlegenden Kommandozeilen werden euch zum Start des Programms angezeigt.

Es werden von ExifTool viele verschiedene Arten von Metadaten unterstützt, einschließlich EXIF, GPS, IPTC, XMP, JFIF, GeoTIFF, ICC Profile, Photoshop IRB, FlashPix, AFCP und ID3. Eine umfangreiche Sammlung von Perl-Skripten kann EXIF-, IPTC- und XMP-Daten lesen und gegebenenfalls ändern, wenn es sinnvoll ist. Zum Beispiel das EXIF-Datum, den JPEG-Kommentar oder die IPTC-Informationen. Ein Perl-Interpreter ist nicht notwendig.

» Die besten Programme in "Bilderverwaltung & -Betrachtungssoftware" » Download-Charts: Die besten Downloads » Updates: Diese Programme wurden aktualisiert

Für den vollen Umfang der Software müsst ihr Kommandozeilen benutzen.
Für den vollen Umfang der Software müsst ihr Kommandozeilen benutzen. (Quelle: http://petersformichigan.org)

Um Dateien in der Größe zu reduzieren, bietet die Software die Möglichkeit, eingebettete Vorschaugrafiken aus Bildern zu entfernen. Eine weitere Funktion ist das Umbenennen von JPG-Dateien nach Erstellungsdatum und Uhrzeit. Dies setzt jedoch voraus, dass die Einstellungen bei der Kamera korrekt sind. EXIF-Daten von JPEG- und RAW-Fotos werden in einer übersichtlichen Tabelle angezeigt und die Bearbeitungsfunktionen im Menü aufgelistet.

Verfügbarkeit

Die Software ist kostenlos und läuft unter den Betriebssystemen Windows XP, Vista und Windows 7, 8 und 10. Das Programm ist ebenfalls für macOS erhältlich. Sie ist lediglich in Englisch verfügbar.

Fazit

ExifTool ist eine sehr umfangreiche und kostenlose Software, welche die Kameras der namhaften Hersteller unterstützt. Auch die Bandbreite der unterstützten Dateiformate ist sehr hoch. Damit deckt diese Software ein sehr großes Einsatzgebiet ab. Für die Nutzung des Programms solltet ihr jedoch der englischen Sprache mächtig sein und einigermaßen sich im Umgang mit Kommandozeilen sein.

Alternativen zu ExifTool

ExifTool Download

HTML-Link zum Download

Wenn ihr auf den Download von ExifTool verlinken möchtet, könnt ihr euch hier einen entsprechenden Link generieren lassen. Wählt dazu einfach den gewünschten Stil und kopiert euch den Sourcecode aus dem Textfeld.

Ihr könnt die Download-Buttons auf eurem Server hosten oder direkt auf die Bilder unseres Servers verweisen. Falls Ihr nur den Link benötigt, könnt ihr euch diesen aus dem Textfeld oder der Adresszeile des Browsers herauskopieren.

Vorschau
ExifTool Download bei netzwelt.de
« Vorheriger Stil
Nächster Stil »

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite