RogueKiller

Bösartige Prozesse aufspüren und entfernen

Download

Das kleine Tool "RougeKiller" kann bösartige Prozesse auf eurem Computer aufspüren und euch diese in einem ausführlichen Bericht auflisten. Anschließend lassen sich diese einzeln oder alle auf einmal vom System entfernen. Kann der Virenscanner mit anderen kostenlosen Alternativen mithalten?

Inhaltsverzeichnis

  1. Bedienung und Funktionen
  2. Fazit
  3. Alternativen zu RogueKiller

Bedienung und Funktionen

Die Möglichkeit, den Scan auf einen Bereich zu beschränken, ist leider nur in der Bezahlversion vorhanden.
Die Möglichkeit, den Scan auf einen Bereich zu beschränken, ist leider nur in der Bezahlversion vorhanden. (Quelle: Adlice.com)

Ist die Software geöffnet, startet ihr einen Suchlauf mit einem Klick auf den Button "Start Scan". Möchtet ihr nicht das ganze System, sondern nur einen bestimmten Bereich überprüfen, könnt ihr dies vor dem Suchlauf über genaue Einstellungen auswählen. Diese Funktion ist allerdings nur in der Kaufversion der Software, welche für umgerechnet etwa 13 Euro im Jahr verfügbar ist. Beide Versionen sind ausschließlich für Windows-Systeme ausgelegt.

Programm als Administrator ausführen

Damit RougeKiller richtig arbeiten kann, müsst ihr das Programm als Administrator ausführen. Klickt dazu mit der rechten Maustaste auf die Programmdatei und wählt im Kontextmenü "Als Administrator ausführen".

Ist der Scan abgeschlossen, werden euch die gefundenen Prozesse in einem Abschlussbericht aufgelistet. Diese könnt ihr nun entweder einzeln oder komplett von eurem System entfernen. Bösartige Dateien, die sich in den Autostart eingenistet haben, werden sofort gelöscht.

» Die besten Programme in "Schutz vor Malware, Trojanern & Spyware" » Download-Charts: Die besten Downloads » Updates: Diese Programme wurden aktualisiert

Fazit

Mit RougeKiller lässt sich bösartige Malware ganz einfach aufspüren und von eurem System entfernen. Wer die Software öfter nutzen möchte, sollte allerdings bedenken, dass in der kostenlosen Version bei einem Scan immer das gesamte System untersucht werden muss. Zudem fiel uns im Test negativ auf, dass in der Free-Version keine automatischen Updates möglich sind. Vergleichbare kostenlose Sicherheitslösungen bieten deutlich mehr Umfang und aktualisieren sich selbstständig.

Selbst die Bezahlversion umfasst zu wenig Funktionen, um als alleinige Sicherheitslösung zuverlässig und sicher zu funktionieren. Wichtige Komponenten wie eine Firewall, ein VPN-Dienst, Anti-Phishing-Funktionen sowie sicheres Online-Banking und Online-Shopping fehlen. Die besten Virenscanner für Windows 10 findet ihr in unserem Test.

Alternativen zu RogueKiller

RogueKiller Download

HTML-Link zum Download

Wenn ihr auf den Download von RogueKiller verlinken möchtet, könnt ihr euch hier einen entsprechenden Link generieren lassen. Wählt dazu einfach den gewünschten Stil und kopiert euch den Sourcecode aus dem Textfeld.

Ihr könnt die Download-Buttons auf eurem Server hosten oder direkt auf die Bilder unseres Servers verweisen. Falls Ihr nur den Link benötigt, könnt ihr euch diesen aus dem Textfeld oder der Adresszeile des Browsers herauskopieren.

Vorschau
RogueKiller Download bei netzwelt.de
« Vorheriger Stil
Nächster Stil »

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite