Joomla

Ein praktisches Content-Management-System

Download

Joomla ist ein populäres, freies Content-Management-System (CMS), das aus dem Open-Source-Projekt Mambo hervorgegangen ist und inzwischen in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen weltweit zum Einsatz kommt. Es gehört zusammen mit TYPO3 und Drupal zu den bekanntesten Open-Source-CMS.Ähnliche Downloads zu Joomla aus der Kategorie "Internet Tools & Plugins" sind etwa Drupal, TYPO3, TYPOlight, XOOPS, Der Dirigent und Phorum.

Inhaltsverzeichnis

  1. Das kann die Software
  2. Installations- und Konfigurationstipps
  3. Das meint die Netzwelt-Redaktion
  4. Systemvoraussetzungen
  5. Alternativen zu Joomla

Das kann die Software

Die Basisversion von Joomla ist vor allem ein Redaktionssystem, mit dem ein oder mehrere Autoren Texte und Bilder mit Hilfe von Upload- und Editierwerkzeugen bearbeiten und online stellen können. Die eingegebenen Daten werden dabei zunächst in einer Datenbank gespeichert und bei einem Seitenaufruf mittels der Skriptsprache PHP dynamisch zusammengesetzt.

Darüber hinaus werden schon in der Basisversion eine Reihe sogenannter Module zur Verfügung gestellt, mit denen der Nutzer vom System automatisch Daten, wie z. B. Übersichten der zuletzt eingestellten Artikel, auf der Webseite generieren lassen kann. Die von den Modulen zusammengestellten Daten können so an verschiedenen Stellen auf der Webseite ausgegeben werden. Die Oberfläche dieser Software ist mutlilingual und kann zum Beispiel auf Deutsch oder Englisch eingestellt werden.

» Die besten Programme in "CMS, Blogs & Shop-Software" » Download-Charts: Die besten Downloads » Updates: Diese Programme wurden aktualisiert

Installations- und Konfigurationstipps für Joomla

Joomla arbeitet Webbrowser-basiert und muss daher zunächst auf einen Server hochgeladen werden. Für die einwandfreie Nutzung von Joomla ist die zusätzliche Installation folgender kostenloser Anwendungen auf dem entsprechden Server vonnöten, die Sie kostenlos auf netzwelt herunterladen können: Apache HTTP Server, MySQL sowie PHP.

Das meint die Netzwelt-Redaktion

Wer vorhat eine eigene Website, einen Online-Shop oder ähnliche Webauftritte aufzubauen, erhält mit der Basisversion von Joomla ein sehr ausgereiftes und komfortabeles Tool. Joomla bietet ein sehr vielseitiges Paket und kann darüber hinaus durch zahlreiche Erweiterungen ergänzt werden.

Systemvoraussetzungen für Joomla

Joomla läuft auf allen bekannten Betriebssystemen.

Alternativen zu Joomla

Joomla Download

HTML-Link zum Download

Wenn ihr auf den Download von Joomla verlinken möchtet, könnt ihr euch hier einen entsprechenden Link generieren lassen. Wählt dazu einfach den gewünschten Stil und kopiert euch den Sourcecode aus dem Textfeld.

Ihr könnt die Download-Buttons auf eurem Server hosten oder direkt auf die Bilder unseres Servers verweisen. Falls Ihr nur den Link benötigt, könnt ihr euch diesen aus dem Textfeld oder der Adresszeile des Browsers herauskopieren.

Vorschau
Joomla Download bei netzwelt.de
« Vorheriger Stil
Nächster Stil »

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite