Bildschirmschoner: Astronomie & Weltraum

Downloads

Dirk Hottes - Profilbild
von Dirk Hottes
Teilen

Stern- und Planetenkonstellationen holt ihr euch auch ohne Teleskop direkt vor euer Auge. Mit den Downloads in dieser Rubrik erlabt ihr die erste Mondlandung, verfolgt Satelliten oder besucht eine Raumstation direkt auf eurem Computermonitor.

Alle

Neuigkeiten zu Bildschirmschoner: Astronomie & Weltraum

Perseiden 2018: Heutiger Abend eignet sich für Sternengucker besonders gut
Perseiden 2018: Heutiger Abend eignet sich für Sternengucker besonders gut Wann könnt ihr die Perseiden am besten sehen? Jedes Jahr im August lassen sich am Himmel besonders viele Sternschnuppen beobachten. Im Spätsommer durchkreuzt ein als Perseiden bekannter Meteorsturm die Erdumlaufbahn. Doch sind die Schweife ...
Merkurtransit: So beobachtet ihr das Himmelsspektakel am 9. Mai
Merkurtransit: So beobachtet ihr das Himmelsspektakel am 9. Mai Das müsst ihr beachten Ihr wollt den Merkurtransit am 9. Mai verfolgen, wisst aber nicht wie? Netzwelt verrät euch, wie ihr dem Himmelsspektakel beiwohnen und was es dabei zu beachten gilt.
Fototipp: Sonnenfinsternis fotografieren
Fototipp: Sonnenfinsternis fotografieren Naturspektakel mit der Digitalkamera einfangen Netzwelt gibt Hobby-Fotografen Tipps und Tricks an die Hand um eine partielle oder totale Sonnenfinsternis zu fotografieren.
Die besten Pluto-Memes, die das Internet zu bieten hat!
Die besten Pluto-Memes, die das Internet zu bieten hat! "Pluto came in like a wreeecking baaaaaall" Die NASA-Raumsonde "New Horizons" hat am vergangenen Dienstag den Pluto überflogen und Bilder vom Zwergplaneten gemacht. Das Internet reagierte mit einer Masse an witzigen Pluto-Memes. Die besten ...
Raumfahrt: Neue Flagge symbolisiert die ganze Erde
Raumfahrt: Neue Flagge symbolisiert die ganze Erde Designprojekt Oskar Pernefeldt hat eine neue Flagge für die Raumfahrt entworfen. Mit seiner Abschlussarbeit an dem schwedischen Beckmann Collage of Design will er ein Symbol schaffen, das die ganze Welt und ...
Sonnenfinsternis: Wenn der Mond in mein Ghetto kracht
Sonnenfinsternis: Wenn der Mond in mein Ghetto kracht Das Geschlechtsteil der Verkehrten Netzwelt interviewt Rapper Massiv Das war sie also, die Sonnenfinsternis, von Fans liebevoll SoFi genannt. Über die weitsichtigen Hintergründe des Songs "Wenn der Mond in mein Ghetto kracht" - der offiziellen Hymne zur SoFi 2015 - ...
Sonnenfinsternis 2015: Bastelanleitung für Lochkamera
Sonnenfinsternis 2015: Bastelanleitung für Lochkamera Alternative zur Brille Ihr habt keine Brille für die Sonnenfinsternis mehr bekommen? Kein Problem. Wir zeigen euch, wie ihr eine Lochkamera aus einem Karton oder eine Chips-Dose bastelt.
Milchstraße: Beeindruckendes 4K-Zeitraffer-Video unserer Galaxie
Milchstraße: Beeindruckendes 4K-Zeitraffer-Video unserer Galaxie Der Weltraum - unendliche Weiten Der nächtliche Sternenhimmel bietet einen Ausblick auf Teile unsere Galaxie. Im Zeitraffer-Video von Konstantinos Vasilakakos könnt ihr die Schönheit unserer Weltalls genießen.
NASA: Beobachten Sie die Erde im Live-Stream
NASA: Beobachten Sie die Erde im Live-Stream Großangelegter Kameratest Lust einen Blick aus dem Weltall auf die Erde zu werfen? Die NASA streamt mit vier HD-Kameras von der ISS aus direkt ins Netz auf Ustream.
Kommentar: Die Grenzwissenschaft der weltweiten Verschwörung
Kommentar: Die Grenzwissenschaft der weltweiten Verschwörung Verschwörungstheoretiker unter sich Ein kurzer Surfausflug auf einen Blog über Grenzwissenschaften kann ein ganzes Panoptikum des Irrsinns zutage fördern. Ein Kommentar von netzwelt-Autor Christian Rentrop.
Hochauflösend: Die Erde vom Weltraum aus gesehen
Hochauflösend: Die Erde vom Weltraum aus gesehen Satelliten-Aufnahme Die NASA hat ein neues, Blue Marble genanntes Bild der Erde, betrachtet vom Weltraum aus, veröffentlicht. Die Auflösung des Bildes ist dabei sehr beeindruckend.
Beweise für Existenz von Aliens: US-Regierung zuckt mit den Schultern
Beweise für Existenz von Aliens: US-Regierung zuckt mit den Schultern Kontaktchancen eher gering Die US-Regierung hat keinen Kontakt zu Außerirdischen. Die Chancen, dass sich dies ändern wird, sind dem Weißem Haus zufolge auch eher gering.
Verkehrte Netzwelt: Aliens im Anflug Die unsichtbare große Gefahr Beunruhigende Zeiten sind das. Alle schwatzen über Kleinkram wie Eurokrise und Börsenkurse. Sie spüren gar nicht die Gefahr. Die unsichtbare große Gefahr, die sich von draußen langsam heranschiebt.
Google Earth vs. Nasa World Wind
Google Earth vs. Nasa World Wind Spannender als ein öder Globus Ein Rundflug über den blauen Planeten, fremde Länder erkunden oder die Geografiekenntnisse aufpolieren: Mit interaktiver Geo-Software macht Erdkunde mehr Spaß als mit dem Atlas oder Globus. ...
Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite