Honor Play: Gaming-Smartphone erscheint zum Knallerpreis

Ab sofort im Handel erhältlich

Jan Kluczniok - Profilbild
von Jan Kluczniok
Teilen

Gaming-Smartphones liegen im Trend. Die leistungsfähigen Geräte sind aber alles andere als günstig. Selbst für das Xiaomi Black Shark müsst ihr hierzulande über 400 Euro bezahlen. Dass es deutlich günstiger geht, zeigt Honor nun mit dem Honor Play auf der IFA.

Das Honor Play kommt zum Kampfpreis in den Handel.
Das Honor Play kommt zum Kampfpreis in den Handel. (Quelle: netzwelt)

Honor hat in Rahmen der IFA den Marktstart des Honor Play verkündet. Das Smartphone ist ab dem 30. August um 15 Uhr bei zahlreichen Online-Händlern erhältlich. In den folgenden Tagen wird es das 6,3 Zoll große Gaming-Handy auch im stationären Handel zu kaufen geben.

Ihr habt dabei die Auswahl zwischen den Farben Schwarz, Blau und Violett. Der Gerätespeicher ist bei diesen jeweils 64 Gigabyte groß, der Arbeitsspeicher umfasst 4 Gigabyte. Die unverbindliche Preisempfehlung lautet 329 Euro und liegt damit trotz ähnlicher Ausstattung noch einmal deutlich unter der des Top-Modells Honor 10, das mit einem Preis von 379 Euro bereits unverschämt günstig war. Auch das dritte Top-Modell Honor View 10 ist mit knapp 400 Euro deutlich teurer. Ganz zu schweigen von anderen Gaming-Smartphones, deren Preise zumeist deutlich über 400 Euro liegen.

IFA: Diese Highlights und Neuheiten erwarten euch

Jetzt ansehen

Wem die genannten Farben zu langweilig sind, der erhält das Honor Play auch in zwei limitierten Sondereditionen: In der Player's Edition erstrahlt das Smartphone wahlweise komplett in einem knalligen Rot oder nur dessen Akzente. Bis auf die Farbgebung unterscheidet sich die Player's Edition nicht von den regulären Farbvarianten. Dennoch verlangt Honor für das aufwendig gestaltete Gehäuse einen Aufpreis von 20 Euro.

Smartphone-Deals: Aktuelle Angebote im Überblick

11 Einträge

Diese Handys gibt es derzeit im Angebot

Jetzt ansehen
Bei neuen Artikeln zu Honor Play benachrichtigen?Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Mobile, Smartphone, Honor und Honor Play versehen.

zur
Startseite

zur
Startseite