LG G7 ThinQ

Tim Metzger - Profilbild
von Tim Metzger
Teilen

Der Nachfolger des ambitionierten, aber schlecht verkauften G6, hört auf den Namen LG G7 ThinQ. Der südkoreanische Konzern hat bei seinem Top-Modell für das Jahr 2018 einiges verbessert. Alles Wissenswerte zum LG G7 ThinQ könnt ihr nachfolgend lesen.

Das LG G7 ThinQ von allen Seiten
Das LG G7 ThinQ von allen Seiten (Quelle: Twitter/evleaks)

Inhaltsverzeichnis

  1. Was bedeutet ThinQ?
  2. Diese Farben stehen euch beim G7 ThinQ zur Auswahl
  3. SIM-Unterstützung
  4. Screenshots erstellen
  5. Speicherplatz und microSD
  6. IMEI und Ortung des LG G7
  7. Updates für Android

Anfang Juni 2018 erschien das G7 ThinQ von LG in Deutschland für ursprünglich 849 Euro.Aktuelle Preise findet ihr am Ende der Seite.

LGs Premium-Smartphone spielt zweifelsfrei in der Oberliga mit, das bestätigt ein Blick auf die Komponenten und Verarbeitung (und natürlich den Preis). Das Smartphone mit kaschierbarer Notch tritt demanach gegen Boliden wie das Galaxy S9 oder das OnePlus 6 an. Wollt ihr das LG G7 mit einem dieser oder einem anderen Modell vergleichen, hilft euch unser Handy-Vergleich weiter.

Was bedeutet ThinQ?

Das Modell trägt dabei den Beinamen "ThinQ". Das Label steht für eine Künstliche Intelligenz, die den Nutzer unter anderem beim Fotografieren unterstützen soll. Auf dem MWC in Barcelona hatte LG bereits mit dem LG V30S ThinQ eine verbesserte Variante seines Premium-Smartphones V30 vorgestellt, die ebenfalls auf KI-Funktionen zurückgreift.

So erkennt die KI Motive, die ihr fotografieren wollt und wählt den entsprechenden Aufnahmemodus. Weiterhin werden der Betrachtungswinkel, die Farbe, Reflexionen, die Beleuchtung und der Sättigungsgrad automatisch eingestellt. Dies kennt ihr bereits vom Huawei P20 (Pro). Die KI kommt auch bei der Sprachsteuerung zum Einsatz, womit ihr Apps öffnen und bedienen könnt, ohne das Display zu berühren.

Diese Farben stehen euch beim G7 ThinQ zur Auswahl

Hierzulande ist das G7 in den Farben Platinum Black und Aurora Grey verfügbar. Die "schwarze" Variante hat allerdings je nach Lichteinfall eher einen dunkelblauen Schimmer. Eine weitere Variante namens Raspberry Rose wurde in anderen Regionen verkauft. Das Gehäuse besteht aus einem Metallrahmen und Gorilla Glas 5 auf der Vorder- und Rückseite. LG spendierte ihrem Smartphone abermals eine IP68-Zertifizierung gegen Staub und Wasser. Wie die aktuellen Galaxy-Modelle besitzt das G7 ebenfalls einen zusätzlichen Knopf zur Aktivierung des Sprachassistenten.

SIM-Unterstützung

Zwei Nano-SIM-Karten finden im LG-Smartphone Platz. Benötigt ihr Konfigurations-Tipps, wenn ihr beide Karten simultan im Dual-SIM-Smartphone verwenden möchtet?

Dann klickt einfach auf die verlinkte Anleitung. Unser Übersichtsartikel zu verschiedenen SIM-Größen zeigt euch auf, ob eure SIM-Karte in das Handy passt. Ist dies nicht der Fall, könnt ihr eure SIM eigenhändig zuschneiden. In einer weiteren Anleitung verraten wir euch, wie ihr eine SIM-Karte in das LG G7 ThinQ einlegt.

Screenshots erstellen

Die meisten Smartphones ermöglichen das Erstellen einer Bildschirmaufnahme beziehungsweise eines Screenshots, indem ihr eine bestimmte Tastenkombination drückt. Wie das geht, erklären wir euch in unserem Screenshot-Tutorial für Android. Beim G7 findet sich zudem eine Funktion namens Capture+. Diese könnt ihr entweder in der Statusleiste oder Navigationsleiste anbringen und mit einem Klick Screenshots erstellen und diese sogar erweitern.

Speicherplatz und microSD

An Bord des G7 sind 64 Gigabyte interner Speicher. Diese können optional mittels microSD-Karte erweitert werden, dann fällt allerdings der Platz für die zweite SIM weg. Befindet sich eine der kleinen Speicherkarten in eurem Gerät, könnt ihr Apps verschieben um Speicherplatz auf dem Smartphone zu sparen. Adoptable Storage beherrscht das Gerät zwar nicht, aber in der App-Übersicht in den Einstellungen könnt ihr die Apps manuell auf die SD-Karte verschieben. Weitere Tipps zum Sparen von Speicherplatz auf eurem Android-Handy findet ihr im verlinkten Ratgeber.

IMEI und Ortung des LG G7

Muss euer LG-Smartphone zur Reparatur oder wurde es gar gestohlen? Dann benötigt ihr meistens eine einzigartige Kennungsnummer des Smartphones, die IMEI. Wo ihr die IMEI-Nummer findet, zeigen wir euch in unserem Artikel. In Diebstahl-Fällen könnt ihr versuchen euer Smartphone zu orten. Wie ihr das LG G7 ThinQ orten könnt, erfahrt ihr im verlinkten Artikel. Habt ihr euer Handy verloren, haben wir ebenfalls einige Tipps für euch parat.

Updates für Android

Erschienen ist das LG G7 ThinQ mit Android 8 "Oreo". LG verwendet seine eigene Oberfläche auf dem Smartphone, wodurch sich die Optik merklich vom herkömmlichen Android unterscheidet. Ein Update auf Android 9 "Pie" ist dem Smartphone sicher. Weitere geplante Updates werden mit der Zeit auf unserer Android-Update-Liste für LG hinzugefügt.

LG G7 7.8 LG G7 ThinQ im Test Ohne ThinQ ist das LG G7 besser dran.
  • großes Display kompakt verbaut
  • FM-Radio
  • Wireless Charging
  • Display wahlweise mit 1.000 Nit Helligkeit
  • KI-Features wenig hilfreich
  • Speicher fällt nur durchschnittlich groß aus
  • Kamera enttäuscht bei schwachen Lichtverhältnissen
Zum Testbericht

LG G7 ThinQ - Specs: Die technischen Daten im Überblick

Die nachfolgende Tabelle zeigt euch die wichtigsten technischen Daten des LG G7 ThinQ im Überblick. Eine detaillierte Auflistung findet ihr im technischen Datenblatt, um das LG G7 ThinQ mit anderen Smartphones zu vergleichen besucht unseren Handy-Vergleich.

Prozessor Qualcomm SDM845 Snapdragon 845
Display LCD Color (16M) 3120x1440 px (6.1") 564ppi
RAM 4 GB
Gerätespeicher 64 GB
Hauptkamera 16 Megapixel
Alle Details anzeigen

LG G7 ThinQ - Preise: Aktuelle Preise im Überblick

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten findet ihr auf der jeweiligen Webseite/Shop.

Weitere Angebote ansehen

Bewertung

8

LG G7 ThinQ: Top oder Flop?

Die Wertung liegt aktuell bei 8 von 10 möglichen Punkten bei 75 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!
  1. Gastkommentar · 

    Nur macht dass Handy nicht so teuer

Aktuelle Meldungen zu LG G7 ThinQ

Smartphone-Deals: Aktuelle Angebote im Überblick

Jetzt ansehen
zur
Startseite

zur
Startseite