Apple Safari: Anleitungen, Tipps und Tricks

von Mirco Stalla
Teilen

Mit dem Safari-Browser könnt ihr schnell und sicher durch das Internet surfen. In unseren Anleitungen zeigen wir euch einige Tipps und Tricks, mit denen ihr die Leistung des Webbrowsers steigern und auf zusätzliche Funktionen zugreifen könnt.

Safari ist der Standardbrowser vom Hersteller Apple für Mac-Geräte, der euch schnelles Surfen durch das Internet ermöglicht. Mit einigen Kniffen könnt ihr die Leistung eures Browsers noch weiter erhöhen, praktische Tipps und Tricks zum Safari-Browser zeigen wir euch auf unserer Übersichtsseite.

Safari: Neue Updates immer im Blick

Mit neuen Updates erweitert Apple den Safari-Browser regelmäßig um neue Funktionen, über die wir euch auf unserer Übersichtsseite informieren.


Zur Update-Übersicht

In unseren Anleitungen geben wir euch Hilfestellung rund um den Apple-Browser und zeigen euch beispielsweise, wie ihr Tabs dauerhaft fixieren und loslösen oder Cookies aktivieren und deaktivieren könnt. Außerdem erklären wir euch, wie ihr eure Lesezeichen verwalten, speichern und importieren könnt.

Apple Safari im Leistungs- und Vergleichs-Test

Auf Mac-Geräten ist Safari als vorinstallierter Webbrowser oftmals die erste Wahl. Ob das aber auch gleichzeitig die Beste ist, verraten wir euch in unserem großen Browser-Vergleichstest. Wir lassen nämlich die aktuellen Versionen von Google Chrome sowie Mozilla Firefox, Opera, Safari und Microsoft Edge gegeneinander antreten und verraten euch, welcher Browser bei der Geschwindigkeit und Stabilität die Nase vorn hat.

Zum Browser-Vergleichstest

Bewertung

10

Apple Safari: Anleitungen, Tipps und Tricks: Top oder Flop?

Die Wertung liegt aktuell bei 10 von 10 möglichen Punkten bei 1 abgegebenen Stimme.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Aktuelle Meldungen zu Apple Safari: Anleitungen, Tipps und Tricks

zur
Startseite

zur
Startseite