Google Chrome: So könnt ihr Verlauf, Cache und Cookies löschen

Browser-Datenmüll entfernen

von Mirco Stalla
Teilen

Während ihr im Internet surft, zeichnet Google Chrome - wieder jeder andere Browser auch - automatisch eure besuchten Websiten auf und speichert diesen im Browser-Verlauf. In unserer Anleitung zeigen wir euch, wie ihr eure Privatsphäre schützen und den Verlauf und den Cache sowie die Cookies löschen könnt.

Diese Anleitung bezieht sich auf das Problem Wie kann ich den Browserverlauf, Cookies und Cache aufrufen und löschen?. Wir haben 7 weitere Anleitungen hierzu.

Um den Schritten in der Anleitung folgen zu können, benötigst du "Google Chrome" auf deinem PC, Smartphone oder Tablet.


Inhaltsverzeichnis

  1. Chrome: Verlauf, Cache und Cookies unter Windows und macOS anzeigen und löschen
  2. Google Chrome: Browser-Verlauf automatisch löschen
  3. Chrome: Browser-Daten unter iOS und Android löschen

Während ihr im Internet surft, werden verschiedene Daten generiert. Euer Chrome-Browser speichert nicht nur Text- und Bild-Dateien im Browser-Cache, sondern zeichnet zudem eure Suchanfrangen im Browser-Verlauf auf.

Um euren Browser von Datenmüll zu befreien und eure Privatsphäre zu schützen, solltet ihr die angesammelten Daten regelmäßig säubern. In unserer Anleitung zeigen wir euch, wir ihr den Chrome Verlauf, Cache und Cookies löschen könnt:

Weitere Tipps und Tricks sammeln wir euch auf unserer Google Chrome-Themenseite. Beispielsweise verraten wir euch fünf praktische Tuning-Tipps, mit denen ihr euren Google-Browser spürbar beschleunigen könnt.

Chrome: Verlauf, Cache und Cookies unter Windows und macOS anzeigen und löschen

Schritt 1 - Browser-Verlauf anzeigen lassen

[] Öffnet in der rechten oberen Ecke das Hamburger-Menü von Google Chrome und klickt auf die Option "Verlauf".

[] Tippt im auftauchenden Dialogfenster nochmals auf "Verlauf" und ihr könnt euch euren kompletten Webseitenverlauf ansehen.

Schritt 2 - Browser-Daten am PC löschen

[] Öffnet oben rechts das Browser-Menü und navigiert in die Chrome-Einstellungen.

[, ] Wählt am Ende der Seite "Erweiterte Einstellungen anzeigen" und klickt unter dem Punkt "Datenschutz" auf "Browserdaten löschen".

[] Klickt im geöffneten Fenster auf "Letzte Stunde" und wählt "Gesamter Zeitraum" aus. Wählt die zu löschenden Daten aus und klickt abschließend auf "Browserdaten löschen".

Google Chrome: Browser-Verlauf automatisch löschen

Standardmäßig bietet Google Chrome keine Option zum automatischen Löschen der Browser-Daten an. Mit der Erweiterung Click&Clean könnt ihr den Chrome-Verlauf und den Browser-Cache allerdings nach jeder Sitzung automatisch entfernen. Geht wie folgt vor, um die Erweiterung unter Windows und macOS zu verwenden:

Datenmüll mit Click&Clean entfernen

Zunächst müsst ihr euch die Chrome-Erweiterung herunterladen, die Links dazu findet ihr auf unserer Click&Clean-Downloadseite.

[] Habt ihr die Erweiterung installiert, findet ihr in der Leiste eures Browsers ein "C"-Symbol. Klickt auf das Symbol und anschließend auf "Optionen".

[] Wählt abschließend unter dem Punkt "Extra" die Option "Persönliche Daten löschen wenn Chrome geschlossen wird" aus.

Klickt abschließend auf "Starte Cleaner" und die Erweiterung Click&Clean löscht nun automatisch nach jeder Sitzung euren Chrome Verlauf, euren Cache und eure Cookies.

Chrome: Browser-Daten unter iOS und Android löschen

Browser-Müll auf dem iPhone löschen

[, 2] Klickt im Chrome-Browser oben rechts auf das mit drei Punkten dargestellte Menü und wählt den Punkt "Einstellungen".

[, 4] Im Bereich "Erweitert" könnt ihr nun den Punkt "Datenschutz" auswählen und am Ende der Seite auf "Browserdaten löschen".

[, 6] Klickt abschließend zwei mal nacheinander auf "Browserdaten löschen", um Verlauf, Cache und Cookies vom Chrome-Browser zu löschen.

Browser-Müll unter Android entfernen

[, 2] Klickt im Chrome-Browser oben rechts auf das Menü und wählt den Punkt "Einstellungen".

[, 4] In den Optionen findet ihr unter "Erweitert" den Punkt "Datenschutz". Wählt diesen aus und klickt am Ende der Seite auf "Browserdaten löschen".

[] Abschließend könnt ihr über das Drop-Down-Menü "für die letzte Stunde" auswählen, für welchen Zeitraum der Datenmüll entfernt werden soll, und abschließend auf "Daten löschen" tippen.

Das musst du noch wissen!

6
Bewertung

Hat dir die Anleitung geholfen oder war diese zu verwirrend? Gib uns eine Rückmeldung, indem du eine Note zwischen eins und zehn vergibst.

Die Wertung für die Anleitung liegt aktuell bei 6 von 10 möglichen Punkten bei 93 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Das könnte dich auch interessieren

  1. Gastkommentar · 

    Ich will die Daten nicht löschen, damit der Browser wieder den Proxy akzeptiert!

  2. Platzhalter · 

    Nützt nur leider nichts wenn Ich so wohl aus Schutz der Privatsphäre und Sicherheitsvorkehrungen dies umständlich in den Einstellungen von Hand auslösen muss anstatt dies Automatisch erledigt wird wenn Ich dies etwa über die Einstellungen anfordere. [Automatischer Löschvorgang] Zum anderen diese Funktion nur über dritte von Applikationen angeboten wird die manches mal mehr anbieten als verlangt, zu dem dann auch wiederum ein Risiko darstellen. Ebenfalls ein Großes Chrome Manko ist es das viele weitere Funktionen nur über Eingeloggten Account möglich sind, sprich Aktiven Account. Deshalb bin Ich dazu übergegangen Google Dienste einschließlich Browser die solche simplen Funktionen nicht Onboard mitbringen zu sperren bzw. zu deinstallieren. In einem Netzwerk mit mehr als 3000 Nutzern ist Google Chrome nicht zu empfehlen. Nach 6 Monaten Test werde ich auch Privat die Nutzung einstellen.

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Computer, Anleitungen, Datenschutz, Internetbrowser, Google Chrome: Anleitungen, Tipps und Tricks, Browser, Video & TV, Anonym & Sicher surfen, Wie kann ich den Browserverlauf, Cookies und Cache aufrufen und löschen? und Google Chrome versehen.

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite