Windows 10: So installiert ihr die Movie Maker Videoschnitt-Software

Wo ist der Movie Maker unter Windows 10?

von Ana Zapatellini
Teilen

Der Movie Maker steht seit Windows XP als kostenlose Videoschnitt-Software bereit - doch mit Windows 10 müsst ihr auf das simple Tool verzichten. Im Nachhinein könnt ihr das Programm aber selbst installieren und einfache Videos auf eurem PC bearbeiten. Wie ihr den Movie Maker unter Windows 10 nachrüstet, zeigen wir in diesem Tutorial.

Diese Anleitung bezieht sich auf das Problem Wie kann ich Windows 10 personalisieren, anpassen und erweitern?. Wir haben 56 weitere Anleitungen hierzu.

Um den Schritten in der Anleitung folgen zu können, benötigst du "Windows 10" auf deinem PC, Smartphone oder Tablet.


Inhaltsverzeichnis

  1. Movie Maker: Video-Software unter Windows 10 installieren

Der Movie Maker ist eine kostenlose Videoschnitt-Software, mit der ihr schnell und einfach Filme auf eurem PC bearbeiten könnt. Das simple Tool war lange Zeit fester Bestandteil des Microsoft-Systems - doch unter Windows 10 sucht ihr die Software vergebens.

Stattdessen ist der Movie Maker Bestandteil eines Programmpakets geworden. Wie ihr über dieses den Movie Maker unter Windows 10 installieren und nachrüsten könnt, zeigen wir in den folgenden Zeilen.

Weitere Tipps und Tricks findet ihr auf unserer Übersichtsseite zur Verwendung der Windows-Basisfunktionen. Ebenso geben wir Hilfestellung bei der Personalisierung und Anpassung von Windows 10.

Movie Maker: Video-Software unter Windows 10 installieren

Movie Maker nachrüsten

Die Videoschnitt-Software wurde zum Bestandteil des "Windows Essentials"-Pakets. Dieses könnt ihr über unsere Downloadseite des Movie Makers herunterladen.

Führt die heruntergeladene Datei mit einem Doppelklick aus und wartet einige Sekunden. Klickt anschließend im Dialogfenster auf die Option "Wählen Sie die Programme aus, die Sie installieren möchten" [].

[] Da das Software-Paket von Microsoft nicht weiter entwickelt wird, solltet ihr darauf hin alle zusätzlichen Programme deaktivieren, indem ihr die entsprechenden Haken entfernt.

Klickt abschließend auf "Installieren" [] und nach kurzer Wartezeit könnt ihr den Movie Maker unter Windows 10 verwenden.

System optimieren: So beschleunigt ihr euren Windows 10-PC
System optimieren: So beschleunigt ihr euren Windows 10-PC Thema Mit verschiedenen Programmen, Tipps und Tricks könnt ihr euren PC beschleunigen und Windows 10 schneller machen. Was ihr dafür tun müsst, verraten wir euch auf dieser Themenseite. Jetzt lesen!

Internet langsam? Wir verraten, wie ihr euer Netz mit einfachen Tricks bechleunigt.

Das musst du noch wissen!

7
Bewertung

Hat dir die Anleitung geholfen oder war diese zu verwirrend? Gib uns eine Rückmeldung, indem du eine Note zwischen eins und zehn vergibst.

Die Wertung für die Anleitung liegt aktuell bei 7 von 10 möglichen Punkten bei 287 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Das könnte dich auch interessieren

  1. Gastkommentar · 

    Wie mache ich die Hacken weg

  2. Gastkommentar · 

    ist mega gut

  3. KAHO4A · 

    Funktioniert bei mir nicht!!! Nach dem Öffnen erscheint in der Ansicht einmal horizontal und gleichzeitig vertikal spiegelverkehrt (halbe Seite) die erste Benutzerseite.

  4. seniorcaptain · 

    Danke. Die Anleitung war eine große Hilfe für mich. Es klappte auf Anhieb mit der Installation.

  5. Gastkommentar · 

    Klappt wunderbar, einfach der Anleitung folgen.

  6. Gastkommentar · 

    Hat leider nicht funktioniert. Es ladet nicht herunter. Ist immer noch für XP. Das nervt echt. Leute, bitte! Gibt es denn wirklich keine Möglichkeit WMM auf 10 herunterzuladen?

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Anleitungen, Microsoft, Windows, Windows 10 und Wie nutze ich Computer und Tablets mit Windows 10? versehen.

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite