Zattoo: So schaut ihr Fernsehen auf eurem Smartphone oder Tablet

TV-Streaming unter iOS und Android

von Mirco Stalla
Teilen

Ihr wollt auf eurem Smartphone Fernsehen empfangen? Mit Zattoo könnt ihr eure Lieblingssender bequem auf eurem Android- oder iOS- Smartphone und Tablet anschauen. Wie genau das auf euren mobilen Geräten funktioniert, verraten wir euch in unserem Schritt-für-Schritt-Tutorial.

Diese Anleitung bezieht sich auf das Problem Wie kann ich Fernsehen auf meinem Smartphone und Tablet empfangen?. Wir haben eine weitere Anleitung hierzu.

Um den Schritten in der Anleitung folgen zu können, benötigst du "Zattoo" auf deinem PC, Smartphone oder Tablet.


Inhaltsverzeichnis

  1. Mit Zattoo Fernsehen unter iOS empfangen
  2. Mit Zattoo Fernsehen unter Android empfangen
  3. Das meint die netzwelt-Redaktion zu Zattoo

Mit der Zattoo-App für Smartphones und Tablets könnt ihr das aktuelle Fernsehprogramm nicht nur auf eurem heimischen Fernseher, sondern auch auf euren mobilen Android und iOS-Geräte empfangen.

Mit der Zattoo-Software übertragt ihr zahlreiche TV-Sender über das Internet direkt auf euer Smartphone oder Tablet, sodass ihr eure Lieblingssendungen auch unterwegs schauen könnt. Über 60 Sender könnt ihr mit dem Streaming-Dienst kostenfrei nutzen, müsst dabei allerdings gelegentliche Werbeeinblendungen in Kauf nehmen.

Werbefreies Streaming und eine weitaus umfangreichere Senderliste in HD-Qualität erhaltet ihr mit dem kostenpflichtigen Premium-Modell für rund zehn Euro im Monat. Wie genau ihr mit Zattoo Fernsehen auf eurem Smartphone oder Tablet schauen könnt, verraten wir euch in unserem nachfolgenden Tutorial.

Weitere Tipps und Tricks sammeln wir euch auf unserer Übersichtsseite zum TV-Streaming auf mobile Geräte. Unter anderem verraten wir euch, wie ihr mit dem Zattoo-Alternative Magine TV das aktuelle Fernsehprogramm unter iOS und Android empfangen könnt.

Hinweis

Beachtet, dass beim TV-Streaming über Zattoo viele Daten über das Internet übertragen werden. Wenn ihr mit einem WLAN-Netz verbunden seid, sollte der Datenverbrauch kein Problem sein, im mobilen Datennetz stoßt ihr aber eventuell schnell an eure Grenzen.

Mit Zattoo Fernsehen unter iOS empfangen

Schritt 1 - Die Zattoo-App einrichten

[] Nehmt euer iOS-Gerät zur Hand und ladet euch die Streaming-App herunter. Die Links dazu findet ihr auf unserer Zatoo-Downloadseite.

[] Öffnet danach die Zattoo-App und wählt beim ersten Start aus, ob ihr Mitteilungen der Software erlauben wollt.

[] Tippt am unteren Bildschirmrand auf "Gratis registrieren" und meldet euch mit einem Account an. Alternativ könnt ihr euch direkt über euer Facebook- oder Google-Konto anmelden.

Schritt 2 - Live-TV auf dem Smartphone oder Tablet

Sobald ihr euch angemeldet habt, könnt ihr direkt das aktuelle Fernsehprogramm über die App auf eure mobilen Geräte streamen.

[] Tippt dafür einfach eine der aktuellen Sendungen an oder navigiert euch durch die Zattoo-App, um weitere Programme zu suchen.

[] Wenn ihr eine Sendung geöffnet habt, könnt ihr durch einfaches Wischen nach rechts oder links den Fernsehsender wechseln.

Mit Zattoo Fernsehen unter Android empfangen

Schritt 1 - Die Zattoo-App einrichten

Schnappt euch euer Android-Gerät und ladet die App herunter. Die Links dazu findet ihr auf unserer Zatoo-Downloadseite.

[, ] Tippt auf "Installieren" und im nächsten Schritt, je nach Android-Version, entweder auf "Weiter" oder auf "Akzeptieren".

[, ] Startet nach der Installation die Zattoo-App. Tippt auf den Reiter "Registrieren", um einen kostenlosen Account zu erstellen. Alternativ loggt ihr euch mit einem Facebook- oder Google-Konto ein.

Schritt 2 - Fernsehen auf dem Smartphone oder Tablet schauen

[] Nach der Registrierung könnt ihr bereits auf das aktuelle Sender-Angebot zugreifen.

[] Weitere Fernsehsender könnt ihr über das Hamburger-Menü oben links aufrufen und auf euer Smartphone oder Tablet streamen.

[] Wischt bei einer geöffneten Sendung einfach nach links oder rechts, um den Kanal zu wechseln.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu Zattoo

Zattoo ist eine qualitativ hochwertige und zuverlässige Streaming-App, wenn ihr auch auf euren mobilen iOS- und Android-Geräten das aktuelle Fernsehprogramm empfangen wollt. Einzig störend sind die Werbeeinblendungen, die ihr aber mit dem kostenpflichtigen Premium-Paket, das euch außerdem weitaus mehr TV-Sender bringt, abschalten könnt.

Weitere Informationen zum Streaming-Dienst erhaltet ihr in unserem detaillierten Testbericht zu Zattoo. Als Alternative könnt ihr ebenfalls die Fernseh-App Magine TV verwenden, die wir in unserem Test ebenfalls genauer unter die Lupe nehmen.

Das musst du noch wissen!

6
Bewertung

Hat dir die Anleitung geholfen oder war diese zu verwirrend? Gib uns eine Rückmeldung, indem du eine Note zwischen eins und zehn vergibst.

Die Wertung für die Anleitung liegt aktuell bei 6 von 10 möglichen Punkten bei 26 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Internet, Anleitungen, Android, Smartphone, Zattoo, Fernseher einrichten: Tipps für den perfekten TV, Apple iOS, Internet-Fernsehen und Wie kann ich Fernsehen auf meinem Smartphone und Tablet empfangen? versehen.

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite