Opera: So löscht ihr Verlauf, Cookies und Cache auf PC und Smartphone

Browser-Daten aufrufen und entfernen

Maurice Ballein - Profilbild
von Maurice Ballein
Teilen

Opera ist ein schneller Webbrowser für Windows, macOS, Android und iOS. Während eurer Websessions zeichnet Opera den Verlauf eurer besuchten Webseiten und weitere Daten auf und speichert diese. Wie ihr euren Verlauf aufrufen, diesen inklusive Cookies und Cache löschen könnt, verraten wir in diesem Tutorial.

Diese Anleitung bezieht sich auf das Problem Wie kann ich den Browserverlauf, Cookies und Cache aufrufen und löschen?. Wir haben 7 weitere Anleitungen hierzu.

Um den Schritten in der Anleitung folgen zu können, benötigst du "Opera" auf deinem PC, Smartphone oder Tablet.


Inhaltsverzeichnis

  1. Browserdaten unter iOS und Android aufrufen und löschen
  2. Browserdaten auf Mac und Windows-PC aufrufen und löschen

Surft ihr mit dem Internetbrowser Opera auf dem Smartphone, Tablet oder PC durchs Netz, wird wie bei den gängigen Webbrowsern üblich, standardmäßig ein Browserverlauf eurer Websessions aufgezeichnet. Zudem werden Cookies, Cache und weitere Browserdaten auf eurer Festplatte gespeichert.

Aus Datenschutzgründen solltet ihr dafür Sorge tragen, eure Browserdaten regelmäßig zu löschen. Angenehmer Nebeneffekt: Ihr gebt Speicherplatz im Rahmen der Säuberungsaktion frei. In den folgenden Zeilen zeigen wir euch Schritt für Schritt, wie ihr die Opera-Browserdaten unter Windows, macOS, Android und iOS aufrufen und löschen könnt.

In einer weiteren Anleitung zeigen wir euch, wie ihr den kostenlosen Opera-VPN-Dienst für iOS und PC einrichten und anschließend anonym surfen könnt.

Browserdaten unter iOS und Android aufrufen und löschen

Verlauf, Cookies und Cache auf dem iPhone löschen

[, , ] Um den Browserverlauf auf eurem iPhone löschen zu können, müsst ihr diesen zunächst aufrufen. Drückt hierfür länger auf die Navigationstaste am unteren Bildschirmrand und tippt dann auf "Vollständigen Verlauf anzeigen". Nun müsst ihr lediglich auf das Papierkorb-Symbol tippen und das Ganze mit "Ja" bestätigen.

[, , ] Um Cookies und Cache zu löschen, müsst ihr zunächst auf das Opera-Logo und darauffolgend auf "Einstellungen" > "Löschen" tippen.

[, ] Nun findet ihr den Menüeintrag "Cookies und Daten löschen". Tippt darauf und bestätigt abschließend mit "Ja".

Verlauf, Cookies und Cache auf dem Android-Smartphone löschen

[, , ] Auf dem Android-Smartphone tippt ihr als Erstes auf das Opera-Logo am unteren Bildschirmrand und anschließend auf "Einstellungen" > "Browserdaten löschen".

[] Setzt nun einen Haken an "Browserverlauf löschen" sowie "Cookies und Daten löschen". Bestätigt die Säuberung mit "OK".

Browserdaten auf Mac und Windows-PC aufrufen und löschen

Verlauf, Cookies und Cache unter macOS und Windows löschen

[] Auf dem Mac klickt ihr bei geöffnetem Opera-Browser in der Menüleiste auf "Verlauf", um entsprechende Surf-Historie aufzurufen. Klickt dann am unteren Rand des Menüs auf "Kompletten Verlauf anzeigen".

Unter Windows gelingt das Aufrufen eures Browserverlaufs über die Tastenkombination [STRG + H].

[, ] Klickt nun auf die Schaltfläche "Browserdaten löschen" in der rechten oberen Ecke. Im folgenden Menü setzt ihr Häkchen an gewünschte Browserdaten, die gelöscht werden sollen. Zudem könnt ihr oberhalb der Auswahl über das Drop-Down-Menü den Umfang des zu löschenden Zeitraums definieren.

[] Habt ihr gewünschten Auftrag definiert, startet ihr den Löschvorgang über die Schaltfläche "Browserdaten löschen".

Das musst du noch wissen!

6
Bewertung

Hat dir die Anleitung geholfen oder war diese zu verwirrend? Gib uns eine Rückmeldung, indem du eine Note zwischen eins und zehn vergibst.

Die Wertung für die Anleitung liegt aktuell bei 6 von 10 möglichen Punkten bei 13 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Internet, Anleitungen, Download, Internetbrowser, Browser und Wie kann ich den Browserverlauf, Cookies und Cache aufrufen und löschen? versehen.

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite