Apple iOS: So übertragt ihr Fotos vom iPhone oder iPad auf den PC

Bilder importieren leicht gemacht

Marinus Martin - Profilbild
von Marinus Martin
Teilen

Wenn ihr eure iPhone- oder iPad-Fotos auf den Windows-PC importieren wollt, gelingt das ganz einfach mit Windows-Bordmitteln oder wahlweise per iCloud. Wir zeigen euch in dieser Anleitung, wie ihr eure Bilder am einfachsten auf euren PC übertragen könnt.

Diese Anleitung bezieht sich auf das Problem Wie übertrage ich Daten, Musik und Videos auf iPhone oder iPad?. Wir haben 7 weitere Anleitungen hierzu.

Um den Schritten in der Anleitung folgen zu können, benötigst du ein Apple iOS-Smartphone oder -Tablet. Die aktuelle Version von "Apple iOS" findest du in unserem Download-Archiv.


Fotos vom iPhone, iPad oder iPod auf den Windows-PC zu übertragen, ist kein Hexenwerk. Selbst mit Bordmitteln kopiert ihr eure Inhalte im Nu auf den heimischen Rechner. Wahlweise importiert ihr eure Bilder vom iPhone oder iPad via iCloud auf den Windows-Rechner. Wie dabei am besten vorgeht und was es zu beachten gilt, erklären wir euch im Folgenden.

In weiteren Anleitungen rund um iPhone und iPad zeigen wir euch unter anderem, wie ihr Videos und Daten vom iOS-Gerät übertragen, zusätzlichen Speicher freigeben oder auch produktiv mit dem iPhone arbeiten könnt.

Fotos über den Windows-Explorer kopieren

Schließt euer iOS-Gerät an den PC an, entsperrt es und erlaubt die Verbindung mit dem PC. Nun öffnet ihr den Arbeitsplatz (unter Windows 10 "Dieser PC"). Dort sollte euer iPhone auftauchen - mit einem Doppelklick öffnet ihr den Zugriff auf entsprechende Inhalte [].

Im iPhone-Ordner befindet sich ein weiterer Ordner namens "Internal Storage". Auch diesen öffnet ihr mit einem Doppelklick [].

Ihr habt es bald geschafft - doch zunächst müsst ihr noch einen Ordner öffnen. Er trägt den Namen "DCIM" [].

Nun seid ihr am Ziel. Hier findet ihr eure Bilder in einzelne Ordner sortiert. Ihr könnt alle Ordner markieren und kopieren oder alternativ die einzelnen Ordner öffnen und von dort die Bilder auf euren PC übertragen [].

Fotos via iCloud auf den Windows-PC importieren

Auch über die iCloud-Software könnt ihr unter Windows eure iPhone-Fotos importieren. Wie das funktioniert, zeigen wir euch nachfolgend.

Fotos mit iCloud unter Windows verwalten

Nachdem ihr iCloud unter Windows installiert habt, erscheint unten in der Taskleiste neben der Uhrzeit ein kleines "Wolken-Symbol". Mit einem Mausklick darauf öffnet ihr ein Menü und wählt "iCloud-Einstellungen öffnen" aus. Hier könnt ihr die Optionen für eure iCloud-Fotos festlegen. Klickt dazu rechts neben "Fotos" auf "Optionen" [].

In den Optionen legt ihr beispielsweise fest, ob neue Fotos aus der Cloud direkt auf euren PC heruntergeladen werden sollen [].

Mit einem einfachen Klick auf das Wolken-Symbol in der Taskleiste öffnet sich ein kleines Menü. Von hier aus könnt ihr Fotos aus der iCloud auf den PC herunterladen oder Bilder vom PC in die iCloud hochladen [].

Beim Herunterladen der Bilder habt ihr die Möglichkeit, einzelne Jahre auszuwählen. Beim Hochladen springt ihr einfach in den Ordner eurer Wahl und markiert die Bilder die ihr hochladen wollt [].

Fotos per iCloud Drive übertragen

Unkomplizierter Austausch via iCloud Drive

Öffnet zunächst ein Fotos auf eurem iPhone oder iPad und tippt auf das Teilen-Symbol unten links im Bildschirm. []

Ihr habt nun die Möglichkeit, auf Wunsch noch weitere Fotos auszuwählen. Dann tippt ihr auf "In Dateien sichern". []

Nun könnt ihr wählen, ob das Foto lokal oder im iCloud Drive gespeichert werden soll. Wählt iCloud und tippt anschließend auf "Hinzufügen". []

Klickt an eurem PC auf das Wolkensymbol in der Taskleiste und öffnet das iCloud Drive. [] Alternativ öffnet ihr den Ordner aus dem Windows-Explorer. Sobald die Fotos vom iPhone oder iPad hochgeladen wurden, findet ihr sie in dem Drive-Ordner auf eurem PC. []

Ihr könnt iCloud Drive auch umgekehrt nutzen und Dateien von eurem PC in den Drive Ordner kopieren. Öffnet ihr dann die "Dateien"-App auf eurem iPhone oder iPad, findet ihr dort die entsprechende Datei, sobald diese vom PC hochgeladen wurde.

Fotos direkt aus iCloud speichern

Falls euch Fotos fehlen, wenn ihr die oben genannten Methoden benutzt habt, könnte es daran liegen, dass nicht all eure Bilder auf dem iPhone oder iPad gespeichert sind, sondern in iCloud liegen. Wie ihr diese auf euren PC herunterladet, zeigen wir euch im Folgenden.

Fotos aus iCloud herunterladen

Öffnet in eurem Browser die Webseite www.icloud.com und loggt euch mit eurer Apple ID und dem dazugehörigen Kennwort ein. []

Klickt nun auf "Fotos" []. In eurem Fotoalbum habt ihr mehrere Schaltlflächen, mit denen ihr beispielsweise schnell Videos, Porträts et cetera findet. []

Markiert nun die Bilder, die ihr sichern möchtet und klickt auf das Download-Symbol. [] Übrigens funktionieren auch Tastaturkürzel. Ihr könnt mit "Strg + A" alle Bilder markieren oder haltet "Strg" gedrückt und wählt mehrere Bilder aus.

Das musst du noch wissen!

6
Bewertung

Hat dir die Anleitung geholfen oder war diese zu verwirrend? Gib uns eine Rückmeldung, indem du eine Note zwischen eins und zehn vergibst.

Die Wertung für die Anleitung liegt aktuell bei 6 von 10 möglichen Punkten bei 52 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Das könnte dich auch interessieren

  1. Gastkommentar · 

    Die Anleitungen lesen sich gut, nützen aber nix, da nur 20 von 995 iPhone-Fotos angezeigt werden!!

  2. Gastkommentar · 

    Damit sind dann keine Alben kopiert; man muss dann die nicht benötigten Bilder aussortieren

  3. Gastkommentar · 

    Hallo, auf mein iPhone X sind die Bilder in Alben eingeteilt. Die Gesamten Bilder habe ich über die iCloud auf dem Laptop Windows 10 rüber bekommen aber unsortiert = einfach kein Alben mehr? Was kann ich hier noch unternehmen ?

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Foto, Apple iPhone, Apple iPad, Apple iPod, Anleitung, Apple iOS, Windows 10, iOS Tablets und Smartphones und Fotografieren mit dem Smartphone versehen.

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite