Google: So könnt ihr euch den "Bild ansehen"-Button zurückholen

Bild-Links für Chrome und Firefox

Maurice Ballein - Profilbild
von Maurice Ballein
Teilen

Mit einem Klick in der Google-Bildersuche war es bis vor kurzem möglich, direkt zur maximalen Auflösung entsprechender Aufnahme zu springen. Nun hat Google den "Bild ansehen"-Button entfernt. In diesem Tutorial zeigen wir euch, wie ihr euch die praktische Suchoption zurück in euren Webbrowser holen könnt.

Diese Anleitung bezieht sich auf das Problem Wie installiere, verwalte und lösche ich Browser-Erweiterungen und Addons?. Wir haben 18 weitere Anleitungen hierzu.

Um den Schritten in der Anleitung folgen zu können, benötigst du "Google" auf deinem PC, Smartphone oder Tablet.


Die Google-Bildersuche ist eine praktische und vielgenutzte Option der Suchmaschine, ist allerdings um eine äußerst praktische Funktion ärmer. So hat Google den "View Image"- oder auch "Bild ansehen"-Button aus seiner Bildersuche entfernt. Die Schaltfläche führte euch innerhalb einer Suche direkt zur maximalen Auflösung der Aufnahme, der Umweg über entsprechende Webseite entfiel. Doch keine Panik, ihr könnt die Funktion jederzeit und kostenlos nachrüsten. Wie das unter Google Chrome gelingt, erfahrt ihr in den folgenden Anleitungsschritten.

Google Chrome: Die 20 besten Browser-Erweiterungen
Google Chrome: Die 20 besten Browser-Erweiterungen Artikel Praktische Add-ons für den Chrome-Browser Mit Erweiterungen lässt sich Google Chrome um einige praktische Funktionen erweitern. Dazu stellen wir euch die 20 besten Erweiterungen für den Chrome-Browser vor. Jetzt lesen

Solltet ihr statt Google Chrome auf Mozillas Firefox setzen, sei euch alternativ die Installation Browser-Erweiterung beziehungsweise das Firefox Add-on "View Image" ans Herz gelegt.

Google Chrome: Bild ansehen-Button zurückholen

Öffnet zunächst den Chrome Webstore in eurem Google Chrome-Webbrowser.

Tippt dann "google search view image" in das Suchfeld und klickt dann entsprechenden Eintrag an [].

Klickt nun rechts auf "Hinzufügen" [] und bestätigt das Ganze mit einem Klick auf "Erweiterung hinzufügen" []

Beachtet, dass die Option unter Umständen nicht bei geöffneten Inkognito-Tabs funktioniert.

Startet ihr nun eine Bildersuche über Google, findet ihr unterhalb eines Bildes den gewohnten "View Image"-Button [] der euch direkt zur maximalen Auflösung der Aufnahme weiterleitet.

Das musst du noch wissen!

7
Bewertung

Hat dir die Anleitung geholfen oder war diese zu verwirrend? Gib uns eine Rückmeldung, indem du eine Note zwischen eins und zehn vergibst.

Die Wertung für die Anleitung liegt aktuell bei 7 von 10 möglichen Punkten bei 27 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Anleitungen, Google und Google Chrome versehen.

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite