Google Chrome: So deaktiviert ihr JavaScript

So geht es

Alexander Kant - Profilbild
von Alexander Kant
Teilen

JavaScript ist eine Skript-Sprache, die dynamische HTML-Inhalte auf Webseiten ermöglicht. In Browsern, wie Google Chrome, bringt JavaScript zwar Vorteile mit sich, die Verwendung hat mitunter aber auch Nachteile. Dementsprechend zeigen wir, wie ihr die Skript-Sprache in Google Chrome deaktivieren könnt.

Diese Anleitung bezieht sich auf das Problem Wie installiere, verwalte und lösche ich Browser-Erweiterungen und Addons?. Wir haben 18 weitere Anleitungen hierzu.

Um den Schritten in der Anleitung folgen zu können, benötigst du "Google Chrome" auf deinem PC, Smartphone oder Tablet.


Die Skript-Sprache JavaScript ist in fast jedem Browser standardmäßig aktiviert. In Browsern, wie Google Chrome, bringt Java jede Menge Vorteile für Webseiten mit sich. Unter anderem können so dynamische Inhalte generiert werden. Hierzu gehören zum Beispiel Drop-down-Menüs.

Google Chrome - Download Download  | 82.885 Downloads | 13.09.2018 Der kostenlose Google Chrome zählt zu den schnellsten und beliebtesten Webbrowsern für euren PC oder euer Smartphone. Nach einem Login synchronisiert sich der Browser mit allen anderen Geräten, ... Hier klicken
Google Chrome - Download Download

Doch die Skript-Sprache hat auch ihre Nachteile. Schnell können sich mit JavaScript eingebundene Pop-up-Fenster mit Scareware oder Adware öffnen, die der Nutzer gar nicht angeklickt hat. Mitunter kann JavaScript so zum Einfallstor für Malware werden. Wir zeigen euch daher, wie ihr JavaScript in Google Chrome deaktiviert.

So geht es

Bedenkt, dass einige Webseiten nur noch eingeschränkt nutzbar sein werden, solltet ihr JavaScript deaktivieren.

Klickt auf das Dreipunkte-Menü [] und öffnet die Einstellungen.

In den Einstellungen öffnet das Drop-down-Menü [].

Klickt nun auf den Reiter "Sicherheit und Datenschutz" [].

Scrollt zum Reiter "Inhaltseinstellungen" und klickt auf diesen [].

Sucht in diesen Funktionen nach dem Reiter "JavaScript". Diese sollte standardmäßig zugelassen sein [].

Hier könnt ihr JavaScript deaktivieren [].

Das musst du noch wissen!

6
Bewertung

Hat dir die Anleitung geholfen oder war diese zu verwirrend? Gib uns eine Rückmeldung, indem du eine Note zwischen eins und zehn vergibst.

Die Wertung für die Anleitung liegt aktuell bei 6 von 10 möglichen Punkten bei 6 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Das könnte dich auch interessieren

  1. Gastkommentar · 

    Absolut unterirdisches Niveau!

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Anleitung und Google Chrome versehen.

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite