Wie ermittele ich die IP-Adresse meines Rechners im lokalen Netzwerk?

Jan Kluczniok - Profilbild
von Jan Kluczniok
Teilen

Jedes Netzwerkgerät besitzt eine eigene IP-Adresse zur Kommunikation im Internet und untereinander. Das Wissen um diese Information ist bei der Konfiguration des Heimnetzwerks von Vorteil - auch bei der Überprüfung von DSL-Ausfällen. In unseren Tutorials verraten wir euch, wie ihr die IP-Adresse eures Rechners im lokalen Netzwerk ermittelt.

Anleitungen zu diesem Thema nach Programmen gruppiert

Das Wissen um die eigene IP-Adresse kann sinnvoll sein, um Störungen im Netzwerk auf die Schliche zu kommen. Um die eigene Adresse im lokalen Netzwerk herauszufinden, bieten sich verschiedene Wege an, die vom verwendeten Betriebssystem abhängen.

Wie ihr unter Windows, OS X und Co die IP-Adresse eures Rechners ermittelt, zeigen wir euch in unseren Anleitungen. In den kommenden Wochen werden wir diesen Abschnitt um weitere Artikel ergänzen.

macOS: So ermittelt ihr eure IP-Adresse mit Bordmitteln
macOS: So ermittelt ihr eure IP-Adresse mit Bordmitteln Adresse im Netzwerk auslesen Jedes Netzwerkgerät besitzt eine eigene IP-Adresse zur Kommunikation. Netzwelt verrät euch, wie ihr die IP-Adresse eures Rechners unter macOS ermittelt.
Windows 10: So ermittelt ihr eure IP-Adresse mit Bordmitteln
Windows 10: So ermittelt ihr eure IP-Adresse mit Bordmitteln Adresse im Netzwerk herausfinden Eure eigene oder eine fremde IP-Adresse einer Webseite findet ihr unter Windows ganz einfach und teilweise mit Bordmitteln heraus. Wie das geht, zeigen wir euch in dieser Anleitung.

Ähnliche Themen

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite